Sven Klundt, Landau


Sven Klundt aus Landau gehört zwar immer noch zu den Geheimtipps, aber wird immer mehr von Weinläden, Szenebars, Fachmagazinen und internationalen Importeuren entdeckt und gelobt. Bei der sehr geringen Menge an Lagenweinen kann also ein Jahrgang schnell ausverkauft sein, aber auch die Obsession-Linie bietet rebsortentypische Weine, die Spaß machen. Nach seinem Studium in Geisenheim und Praktika bei verschiedenen Weingütern ist er seit 2009 im elterlichen Weingut tätig und setzt neue Maßstäbe. Mein Lieblingswein des leidenschaftlichen Winzers ist der Birkweiler Kastanienbusch Riesling, aber auch der Weiße Burgunder Wacholderberg aus dem Mörzheimer Paffenberg sollte man sich nicht entgehen lassen. Der Weiße Burgunder wurde im Edelstahl ausgebaut und ist auch durch den Kalkmergel-Boden wunderbar schmelzig und aromatisch. Der Riesling aus dem “Keschdebusch” besitzt eine tolle Mineralität und ist dicht mit langem Abgang durch den besonderen Boden, der Rotliegend bezeichnet wird.

 

Obsession Gesteine Sven Klundt 2

Weitere Informationen: http://www.klundt.de