Wetshof Estate, Südafrika


Das Traditionsweingut von Danie de Wet, der in Geisenheim studiert hat und ein wahrer Chardonnayexperte ist, liegt in einer wunderschönen Lage im Robertson Valley. Schon die Probierstube ist einen Besuch wert. Anfang der 70er Jahre holte er Chardonnay-Rebstöcke nach Südafrika und pflanzte sie in Robertson, dessen Klima man bis dahin für ungeeignet zur Erzeugung hochwertiger Weißweine gehalten hatte, an. Damit ist De Wetshof Südafrikas erster und berühmtester Chardonnay-Produzent. Das Angebot reicht vom Bon Vallon, der nicht im Holzfass ausgebaut wurde, bis zum Bateleur, dem Flaggschiff des Weinguts, der nur in guten Jahrenhergestellt wird und mehrere Monate in Barriques reift. Der Wein “Lesca” ist seiner Frau gewidmet. Dieser Wein von kalkhaltigen Böden hat eine dezente Holznote und eine wunderbare Cremigkeit.
DeWetshof_Logo
Weitere Informationen: http://www.dewetshof.co.za/