Monatliche Archive: Februar 2013


Historie: Nach der bayrischen Bodenklassifikation von 1828 wurde die Lage als Spitzenlage ausgezeichnet. Lage: Im Herzen der Mittelhaardt am Fuße des Haardtgebirges auf einer Höhe von 130-170 m über NN gelegen. Die leichte Hangneigung (30 % steil, 30% hängig, 40% flach) nach Südosten bewirkt eine optimale Erwärmung des vulkanischen Basaltgesteins. Boden: […]

Forster Ungeheuer


Historie: Der Name kommt von den vielen hier wachsenden Esskastanienbäumen, die im milden Klima der Pfalz prächtig gedeihen. Lage: Nach Westen in Richtung Pfälzer Wald durch einen Höhenzug vor kalten Winden geschützt, liegt der Kastanienbusch in einem schützenden Talkessel. Seine Hangneigung reicht von Süd bis Südost mit bis zu 35% Steigung. […]

Birkweiler Kastanienbusch


Historie: Seit Anfang des 19. Jahrhunderts bekannt. Über den Ursprung des gewöhnungsbedürftigen Namens gibt es mehrere Theorien, die geläufigste führt die Namensgebung auf die Umrisse der Lage zurück, die eine gewisse Ähnlichkeit mit der deftigen Spezialität der Pfalz aufweist. Lage: Am westlichen Ortsrand der gleichnamigen Gemeinde Boden: Die vorherrschenden Böden […]

Kallstadter Saumagen



Hier sieht man ganz klar die unterschiedlichen Präferenzen der Weinführer Feinschmecker (F), Eichelmann (E) und Gault Millau (GM). Während der Feinschmecker kein einziges Weingut aus Ahr, Baden oder Württemberg unter den Besten sieht, erhalten beim Eichelmann 6 Weingüter aus Baden die Bestnote. In manchen Regionen wie der Nahe, Pfalz oder Rheinhessen sind sich die […]

Die besten Winzer der Weinführer 2013



Das Haus der guten Weinen in Bad Dürkheim wird von Christina Michler und Dr. Steffen Michler geführt. Der Sinnesphysiologie wurde 2002 von der Fachzeitschrift “Feinschmecker” zum Weinkenner des Jahres gekürt und hält in seinem Weingeschäft hervorragende Seminare zu Wein, Whisky oder Rum. Außerdem führt er eine große Auswahl (Pfälzer) Weine, Whiskys, Käse […]

Haus der guten Weine, Bad Dürkheim



Wine in Black ist ein Berliner Start-up Unternehmen, dass 2011 gegründet wurde. Es führt eine ständig wechselnde Auswahl von Weinen zwischen 6,95€ bis 1500€. Um Wein zu bestellen muss man sich registrieren und wird dann über die aktuellen Aktionsweine informiert. Mittlerweile gibt es auch langfristigere Angebote, die als Bestseller und […]

Wine in Black, online


Der im Jahr 1989 eröffnete Champagner- und Weinimport aus Mannheim führt etwa 800 Weine aus Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Österreich, die Thomas Boxberger-von Schaabner aus jährlich 5.000 – 6.000 Weine verkosteten Weinen auswählt. Er schreibt auch für Weinzeitschriften und Zeitungen als Experte über Bordeaux-Weine und veranstaltet exklusive Verkostungen. Des Weiteren werden Teile des Sortiments (zum Beispiel […]

Extraprima, Mannheim