Weinwissen


Die Weinprobe im Maritim Hotel am 02.04.14 gab den Teilnehmern einen Überblick über die Weinbaugebiete der alten und neuen Welt inklusive der typischen Rebsorten und Stilistiken. Natürlich wurden auch Grundlagen zur Weinverkostung, Weinaromen oder dem Holzfassausbau wiederholt und vertieft. Über den Abend hinweg wurden 7 Weine zusammen mit einem passenden 3 Gänge Menü verkostet.

Weinprobe “Klassiker der alten und neuen Welt”


Auf der Prowein-Messe gab es am 24.03.2014 eine interessante Weinprobe, bei der kleine Speisen mit Gewürzen verfeinert zu unterschiedlichen portugiesischen Weinen verkostet werden konnten. Zusammengestellt wurden die 11 Speisen, bei denen je ein Hauptgewürz im Mittelpunkt stand, sowie die Weine von Sommelière Christina Fischer aus Köln (http://www.genuss-werkstatt.net) zusammen mit dem […]

Spicy – Portugals Weine & spannende Gewürze


Bei der “Weinwelt Deutschland” Weinprobe im Maritim Hotel wurde am 29.01.14 den interessierten Teilnehmern ein Überblick über die deutschen Anbaugebiete, Rebsorten und Stilistiken gegeben. Nebenbei lernte man außerdem im Laufe der Verkostung die wichtigsten Grundkenntnisse zum Thema Wein. Über den Abend hinweg wurden 8 unterschiedliche Weine von Newcomern und etablierten Winzern, vom Schaumwein bis […]

Weinwelt Deutschland Weinprobe am 29. Januar




Historie: Die Lage direkt hinter der Forster Pfarrkirche St. Margareta hat dem Kirchenstück seinen Namen gegeben. Bei einer Lagenklassifikation einer Kommission des Königreichs Bayern im Jahr 1828 hieß es noch Kirchenbuckel und wurde als einzige Pfälzer Lage mit der höchsten zu erreichenden Punktzahl versehen. Lage: Die Besonderheit der Lage mit geringer Hangneigung in einer Höhe von […]

Forster Kirchenstück


Historie: Als Parzellen des Winninger Uhlen sind beispielsweise Blaufüßer Lay, Roth-Lay und Laubach bekannt. Lage: Der Winninger Uhlen ist eine Terassenlage an der Mosel, die zwischen 75 bis 210 m ü. NN liegt und sehr Steil ist (50-70 %). Boden: Der Boden besteht aus verschiedenen Schiefersteinschichten von 300 Millionen Jahre altem Meeresboden. Auf ihm wachsen […]

Winninger Uhlen



Der Buntsandstein ist vor rund 250 Millionen Jahren im trockenen Wüstenklima entstanden. Sandstein besteht aus kleinen Quarzkörnern, die durch Bindemittel wie Ton, Kalk oder Mergel zusammengekittet werden. Sand wurde sowohl durch Flüsse in flachen Meeresarmen abgelagert oder durch Wind zu Dünen aufgeweht. Die Sandsteine aus den Dünen sind weicher, die […]

Buntsandstein / -verwitterungsboden


Historie: Der Name leitet sich von den Bodenverhältnissen (Kiesel, grobkörniger Sand) ab. Die Mineralität dieser Kiesel und deren Speicherfähigkeit von Wärme bilden die Grundlagen für hervorragende Weine. Lage: Der Kieselberg liegt auf einem flachen Hochplateau oberhalb von Deidesheim auf einer Höhe von 150 bis 160 m über NN. Durch diese bevorzugte […]

Deidesheimer Kieselberg